Detailansicht

18.04.2018 Von: Franziska Bäurle

Tagessieg für den SMCÜ beim 1. J/70 Bodensee Battle 2018 vor Lindau


Tino Mittelmeier und sein Team um Franziska Bäurle, Sven Heßberger und Henrik Schaal ersegelten beim 1. Bodensee Battle 2018 vor Lindau den 4. Platz. Es wurden 2 Wettfahrten bei leichten Winden gesegelt. Das SMCÜ-Team gewann den 2. Lauf und sicherte sich so den Tagessieg.
Tino, Franziska, Sven und Henrik werden zusammen beim 1. DSBL (Deutsche Segel-Bundesliga) Event in Friedrichshafen für den SMCÜ an den Start gehen. Nach einem gelungenen Saisonstart am Gardasee und dem erfolgreichen ersten Battle blickt das Team optimistisch dem kommenden Event entgegen.