Detailansicht

09.10.2017

Opti - Taufe

Letzten Mittwoch hatten wir beim Optitraining Besuch von Neptun.

Bevor wir die Optimisten Ende Oktober ins Winterlager schicken, sollte doch noch unser neuer Opti Vobi getauft werden. Vobi wurde uns gerade zur rechten Zeit von der Volksbank Überlingen gesponsert, denn bei unserer wachsenden Jüngsten-Segel-Gruppe können wir beim Mittwochstraining nicht alle Kinder gleichzeitig aufs Wasser schicken. So viele Club-Optimisten besitzen wir leider nicht. Ausserdem ist unser Bootspark doch etwas in die Jahre gekommen.

Vobi ist also unser neuster SMCÜ-Opti, der mit seinem Steuermann Timo Dähn fast jedes Wochenende auf Regatten anzutreffen ist. Dabei hat er auch weite Reisen, u.a. zu bayrischen Seen und dem Schluchsee im Schwarzwald, unternommen. Nun freuen sich beide - Segler und Boot - auf den ersten Einsatz am Gardasee bei der Halloween-Regatta in den Herbstferien. Wer so fleißig segelt, hat einen neuen Opti mehr als verdient. Dies hat auch Neptun bei der Bootstaufe sehr gewürdigt und beiden immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel gewünscht. 

Ein herzliches Dankeschön an die Volksbank und den Taufpaten von Vobi  Erich Heggenberger. 

Neptun durfte sich auch an weiteren mit Luftballonen, Luftschlangen und Gummibärchen geschmückten Opti’s erfreuen, die den Bodensee-Wasser-Segen erhalten wollten.

Da war unser langjähriger Clubopti GER 11925, der ohne Namen geblieben war und nun auf den Namen SKYWALKER hört. Maxima Duchet hat viel Freude in Ihrem nauti’nchen, mit dem Sie auch schon auf dem Mittelmeer in Kroatien unterwegs war. Paul Wörner schippert mit seinem Blauwal über den Boden- und bald über den Gardasee. Und last but not least der (schnelle) Audi von Zeno Gleichauf, der bestimmt bald alle bei Regatten überholt.

Wir wünschen allen Seglerinnen und Seglern mit Ihren Booten viel Freude und auf Regatten viel Erfolg.

Besonders Danken möchten wir dem einmaligen Neptun Gaby Kromer-Schaal. Sie versteht es immer wieder meisterhaft, die richtigen Worte zu finden. Die Kinder und Erwachsenen hatten viel Spaß an Ihren Ausführungen und Freude an der Taufe der Boote und deren Seglerinnen und Segler.

Dagmar Fritze