Detailansicht

19.09.2017

Opti-Liga im SMCÜ


Der SMCÜ hat am vergangenen Samstag die letzte Optiliga-Tagesregatta für die Segelsaison 2017 Überlinger See ausgerichtet. 

Wie von unserem Wettfahrtleiter-Team Marc Morath und Ina Lamprecht bestellt, bescherte uns der Tag Sonne, blauen Himmel und einen perfekten, konstanten Wind für die Segelanfänger.

13 Opti-Kids starteten pünktlich um 12:30h aufs Wasser, wo die fleissigen Tonnenleger schnell den Up- and Down-Kurs gelegt hatten. So konnten recht zügig alle drei geplanten Wettfahrten ausgesegelt werden.

Bei der Siegerehrung auf unserer Clubterasse gab es leuchtende Kinderaugen - ab Platz 6 gab es Pokale! und für alle eine Urkunde und ein kleines Präsent. Ganz zu Schweigen von dem leckeren Opti-Burger und den Pommes, die die Kinder mit Appetit verputzten. Ganz herzlichen Dank an das Wettfahrtleiter-Team, die diese kleine Regatta für einige Kinder unvergesslich gemacht haben. 

Den Abschluss der diesjährigen Optiliga-Saison bildet die „Optiliga-Abschlussveranstaltung" am Samstag, 23. September auf der INTERBOOT in Friedrichshafen. Um 14:30h werden auf der Bühne in der Halle A2 alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Optiliga-Serie geehrt. Alle sind herzlich eingeladen, der Ehrung als Zuschauer beizuwohnen.

Dagmar Fritze