Detailansicht

02.07.2017 Von: Heike Huther

Marcus Betz deutscher Mix-Vizemeister im Tornado


 

18 Tornados aus Deutschland, Österreich und Polen kämpften am Wochenende am Forgensee um die Deutsche Tornado Klassenmeisterschaft. Dabei wurde Markus Betz mit seiner Vorschoterin Monica Schuster Deutscher Vizemeister in der Mix-Wertung und Dritter in der Gesamtwertung (punktgleich mit dem Zweiten). Am Freitag gab es eine verkürzte Wettfahrt geprägt von wechselhaften Winden und einer drohenden Gewitterfront.  Bis Sonntag konnten insgesamt fünf Wettfahrten durchgeführt werden. Am Samstag waren die Segler bei böigen Westwinden stark gefordert. Dies hatte einige Kenterungen und Materialschäden zur Folge. 3,5,3,1, ein Streicher: das waren die Ergebnisse von Markus Betz. „Ich bin sehr stolz auf dieses tolle Ergebnis, besonders gut hat sich meine Vorschoterin bei diesen schwierigen Bedingungen gehalten!“.